Agathe Schwarzinger, Klinische Psychologin und Gesundheitspsychologin

Long-Covid und Familie –  psychologische Begleitung von Betroffenen.
In meiner Wiener Praxis und online

Long Covid kann zu einer tiefgreifenden Veränderung in Ihrem beruflichen und privaten Leben führen. 

Ob Sie als Elternteil oder Ihre Kinder unter den Auswirkungen von Long Covid leiden, es ist in jeden Fall eine große Herausforderung für Ihre ganze Familie! Oft ist es schwierig Verständnis für die jeweilige Situation zu entwickeln, wodurch Konflikte und Belastungen sich vermehren. 


Sind Sie selbst von Long Covid betroffen und … 

  • … fühlen Sie sich erschöpft und ausgelaugt?
  • … fällt es Ihnen schwer Ihren Alltag zu meistern?
  • … fehlt Ihnen Energie und Lebensfreude?


Quälen Sie Gedanken wie:

  • Wie soll ich meinen Alltag wieder bewältigen?
  • Wird es jemals wieder anders werden?
  • Werde ich mich jemals wieder wie früher fühlen?
  • Wie schaffe ich es, nicht zu verzweifeln?

 

Ist jemand von Ihrer Familie von Long Covid betroffen und …

  • … beeinträchtigt dies die Lebensqualität Ihrer ganzen Familie?
  • … ist es immer schwieriger füreinander Verständnis zu haben?
  • … hat sich der Alltag für Ihre Familie dadurch erschwert?
  • … machen Sie sich Sorgen um Ihre familiäre Zukunft?

Als erfahrene Psychologin in der Begleitung von erkrankten Menschen und ihrer Angehörigen, unterstütze ich Sie! Gemeinsam finden wir einen Weg, damit Sie Ihre Kraft wieder aufbauen und Ihr Leben mit Qualität meistern können.

 

Ich unterstütze Sie als Betroffene von Long Covid …

  • … einen Weg zu finden, Ihre Erkrankung in Ihr Leben zu integrieren. 
  • … einen konstitutiven Umgang mit Ihren belastenden Gefühlen aufzubauen.
  • … neue Perspektiven für Ihre Lebenssituation zu entwickeln.
  • … damit Sie sich wieder mit Ihren Kraftquellen verbinden können.


Als Angehörige von Menschen mit Long Covid biete ich Ihnen …

  • … Beratung, wie Sie gegenseitiges Verständnis entwickeln können
  • … Unterstützung, wie Sie gemeinsam einen Weg im Alltag finden. 
  • … den Raum, um Ihre eigenen Belastungen bearbeiten zu können

 Ziel ist, dass Sie für Ihre jeweilige Situation und Ihr Erleben Verständnis und Hilfe zur Selbsthilfe aufbauen können.

 

Wie zeigt sich Long-Covid im Alltag

Long Covid ist der Überbegriff für alle gesundheitlichen Beschwerden, die nach einer COVID-19-Infektion auftreten können. 

Wir alle sind mit den Auswirkungen der Corona Pandemie in Berührung gekommen und sind es noch immer. Sei es durch eine eigene Infektion oder durch eine erkrankte Person in unserem Umfeld. Bei einem leichten Verlauf ist die Rückkehr in den Alltag einfach und unproblematisch. 

Jedoch gibt es auch schwere Verläufe und Menschen die über lange Zeit von den Folgen der Erkrankung betroffen sind.

Die Symptome sind sehr vielfältig und unterschiedlich. 

 

Zu den häufigsten körperlichen Symptomen gehören: 

  • starke Müdigkeit und andauernde Erschöpfung
  • Eingeschränkte körperliche und geistige Leistungsfähigkeit
  • Verschlechterung der Symptome nach Belastung
  • Atemprobleme und Kurzatmigkeit
  • Herzrasen oder Herzflattern
  • Kopfschmerzen und eine Art Benebeltsein („Brainfog“)
  • Schmerz- und Schwächesymptome
  • Schlafstörungen 


Neben den körperlichen Beschwerden entwickeln sich auch psychische Belastungen 

  • Angstzustände und Verstimmungszustände  
  • Depression
  • Anpassungsstörungen
  • Konzentrationsstörungen

 

Wie wirkt sich Long Covid auf Familien aus?

Ist in der Familie eine Person von Long Covid betroffen, so wirkt sich das auf alle Familienmitglieder aus. 

  • Emotionaler Stress für alle
  • Belastungen sind oft nicht nachvollziehbar
  • Isolation und Vereinsamung
  • Existenzsorgen und Beziehungskonflikte 

 

Meine Wiener Praxis in 1190 und meine „Online“-Praxis

Meine psychologische Praxis in 1190 Wien, in der Nähe der Klinik „Rudolfinerhaus“ ist ein kind-, jugend- und familiengerechter Ort, um sich wohlzufühlen und sich weiterzuentwickeln. 

Erreichbarkeit: 

Sie erreichen meine Praxis gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. 

  • Autobus 39A und 11A Station Saarplatz; 
  • Straßenbahn 38 bis Silbergasse 
  • Schnellbahn S45 bis Oberdöbling 

Möchten Sie lieber mit Ihrem Auto kommen, so beachten Sie bitte die Kurzparkregelungen. In der Regel sind in der Nähe immer leicht Parkplätze zu finden. 

Falls Sie zu Ihrem Termin etwas früher kommen, können Sie gerne in meiner Praxis im Wartebereich verweilen, oder Sie nützen die Zeit und machen einen Spaziergang im nahegelegenen Park am Saarplatz.   

Ist es Ihnen im Moment nicht möglich in meine Wiener Praxis in die Rudolfinergasse 6/4 zu kommen, so können wir einen online Beratungstermin vereinbaren. 

 

Artikel: 

www.aerzteblatt.de/nachrichten/132489/Familiaere-Belastung-bei-Long-COVID-hoch 

www.focus.de/gesundheit/coronavirus/ihr-steigert-euch-da-rein-meine-familie-leidet-unter-long-covid-aber-die-leute-halten-uns-fuer-simulanten_id_24305964.html 

Mag.a Agathe Schwarzinger

Praxis: Rudolfinergasse 6/4, 1190 Wien
Mail: info@famlienpsychologin.wien 
Telefon: +43 699 10862903

www.familienpsychologin.wien